zu den Diagrammen

New ConTex - Alle Raten/Angaben in US-Dollar($)

Chart - Logo New Contex Additional Information
12 months 24 months 12 months 6 months
Datum Type 1100 Type 1700 Type 2500 Type 2700 Type 3500 Type 4250 ConTex Type 2500 Type 2700 Type 3500 Type 4250 Type 1100 Type 1700
15.08.2019 6.461 8.592 9.964 10.280 10.525 13.673 422 8.993 9.398 9.706 12.988 6.301 8.380
13.08.2019 6.478 8.588 9.923 10.232 10.454 13.588 420 8.971 9.330 9.633 12.900 6.317 8.378
zu den Diagrammen
Disclaimer lesen

Fixbo - Index

News

Go and spread the news: 71st EISBEIN is going to take place on 15 November 2019!

Further details will follow soon after summer break!

--------------------------------------------------------------------------------------

Das 71. Eisbeinessen findet statt am Freitag, 15. November 2019 um 18.00 Uhr in der Messehalle B6.

Das Partnerland des diesjährigen Eisbeinessens wird noch benannt.

Aufgrund der zahlreichen Nachfragen möchten wir darauf hinweisen, dass nur die Mitglieder des Verbands Hamburger und Bremer Schiffsmakler e.V. berechtigt sind, Tische für das Eisbeinessen zu buchen.

Anfragen zur Mitgliedschaft (Schiffsmaklerfirmen, die in Hamburg/Bremen und Umland ansässig sind) unter: info(at)schiffsmakler.de

(24.06.2019) Im Rahmen einer kleinen Feier wurden heute die erfolgreichen Absolventen in den Räumen der Hamburger Berufsschule verabschiedet.

Insgesamt waren 77 Prüflinge angetreten (45 Linie + 32 Tramp), von denen letztlich 73 erfolgreich waren. Die Bestehensquote lag somit bei 92%. Die Damen stellten mit 40 Kandidatinnen die Mehrheit, der Median lag bei 376 von 500 Punkten, der Durchschnitt bei 74% (370 Punkten).

Namens des Vereins Hamburger Rheder (VHR), des Nautischen Vereins zu Hamburg sowie des Verbands Hamburger und Bremer Schiffsmakler (VHBS) zeichnete die VHR-Geschäftsführerin, Frau Runa Jörgens, in Anerkennung ihrer besonderen Leistung die Prüfungsbesten im Bereich Linie, Frau Finja Rathlau (Hapag-Lloyd), und im Bereich Tramp, Herr Florian Klever (Peter Döhle), jeweils mit einer Goldmünze aus.

Wir gratulieren von dieser Stelle aus allen erfolgreichen Absolventen in Bremen sowie Hamburg und wünschen Ihnen alles Gute für den weiteren Lebensweg.

(5.4.2019) Wir haben in diesen Tagen Abschied von unserem langjährigen ehemaligen Vorsitzenden genommen. Herr Schilling war von 1992 – 1999 Vorsitzender des Verbandes und hat sich während dieses Zeit auf Landes- und Bundesebene an maßgeblicher Stelle in den Dienst des Schiffsmaklergewerbes gestellt. Mitreden und Mitgestalten war ihm immer das oberste Ziel. Auf internationaler Ebene hat Herr Schilling als Delegierter der FONASBA The Federation of National Association of Ship Brokers and Agents als Vice Chairman des Liner and Tramp Committees besondere Maßstäbe gesetzt und in der ECASBA den so wichtigen Kontakt zur europäischen Union bereitet.

Als Vorsitzender des Verwaltungsrats der DIHLA-DAKOSY GmbH und stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats der DAKOSY AG hat Herr Schilling seine Aufgaben mit viel Mut und Geschick.

Wir verlieren mit Herrn Schilling einen Menschen, der durch sein fachliches Können, sein persönliches Auftreten und sein Engagement viel für die Branche getan hat. Dank und Anerkennung gebühren ihm in der Stunde des Abschieds.

Pressemitteilungen

(26.7.2019) The New ConTex moved up from last week by further 5 points to finally 411 at then end of this week. Over the last month it's already a rise of 12 points.

The improvement is clearly been driven by the larger segments which is reflected by the Panamax size of 4250 TEU within the index. This size improved in the index evalation during the last week by usd 800 daily which is almost 7%. Over the last month it's actually usd 2.500 per day equalling to almost 25%!

All other sizes shown in the index rather move sidewards.

Looking at the Year-on-Year basis we do also see pretty much the same picture, showing the Panamax segment with a minus of less then 10%, but all other sizes are down by more then 20% upto 26,5%.

 

(05.07.2019) The charter market developments throughout the different segments did not change much when compared to the last weeks. Again, rates for smaller vessels moved sideways or decreased slightly, while the Baby-Panamaxes continued their positive impulses. The divergent rate movements across the classes offset each other, leaving the New ConTex at 399 points.
For more than 10 weeks now, the index moves in a range between 399 and 402 points. In a month-to-month comparison type 1,100 (-1.0%) and type 2,500 (-0.8%), both basis 12 months period, incurred the biggest declines. Type 3,500 (1.2%) and type 4,250 (5.4%) scored positive results and increased to $8.956 and $9.558 for a period of 12 months. So far, the traditionally calmer summer months had no significant negative impact on the market, and the current situation could continue over the next few weeks.

(21.06.2019) Der Verband Hamburger und Bremer Schiffsmakler, der Bremer Rhederverein sowie die Schiffsmaklervereinigung der Küsten- und Seeschiffsbefrachter e.V. verabschiedeten am 20. Juni 2019 sowie der Verband Hamburger und Bremer Schiffsmakler e.V. die erfolgreichen Auszubildenden der diesjährigen Kammerprüfung zum Sommer 2019 am 20. Juni 2019 im Rahmen einer gemeinsamen Feierstunde im Haus Schütting in Bremen.

In Anerkennung seiner besonderen Leistung als prüfungsbester Absolvent wurde Benn Teschke (Mercmarine Reederei Eugen Friederich GmbH u. Co. KG) im Namen der Verbände mit einem Preisgeld ausgezeichnet. Auf den Plätzen Zwei und Drei folgten Herr Benedikt Mehrings (Cargo Levante Linienagenturen GmbH) sowie Frau Mareike Busch (CSK Cuxhavener Schifffahrtskontor GmbH & Co. KG)

 Wir gratulieren erfolgreichen AbsolvenInnen recht herzlich und wünsche alles Gute für den weiteren Lebensweg!!